Flüchtlingspolitik

Städte setzen die Flüchtlingspolitik um: Integration gelingt vor Ort. Daher ergreifen sie auch zur nationalen und europäischen Migrationspolitik das Wort.

Aktuelle Beiträge zum Thema Flüchtlingspolitik

Wohnungsbau (Quelle: Maurice Tricatelle - stock.adobe.com)Baukostenanstieg vergrößert Wohnraumlücke 02.02.2023 - Der Baukostenanstieg lag 2022 weit über der allgemeinen Teuerungsrate. Das Neubauziel wird auch 2023 nicht erreicht. weiterlesen
OBM Heiko Wingenfeld aus Fulda (Quelle: Hessischer Städtetag/Stadt Fulda)„Den Blick auf das Machbare schärfen“ 18.01.2023 - Der Hessische Städtetag setzt bei seiner Pressekonferenz zum Jahresstart Themen: Es geht um Flüchtlinge, Wohnraum, Krankenhäuser und ÖPNV. weiterlesen
Gerd Landsberg (Quelle: DStGB/Benjamin Westhoff)Fokus aufs Notwendige statt neue Standards 04.01.2023 - Wo stehen die Kommunen? Zum Jahreswechsel gibt der Deutsche Städte- und Gemeindebund bei der Bundespressekonferenz eine Standortbestimmung. weiterlesen
Solidarität mit der Ukraine (Quelle: Stadt Landau)Ukraine liegt Städten am Herzen 30.12.2022 - Der Krieg in der Ukraine war 2022 das bestimmende Thema. Auch Digitalisierung, Resilienz und Nachhaltigkeit bewegten #stadtvonmorgen. weiterlesen
Szene aus "Die Bürgermeisterin". (Quelle: ZDF/Martin Rottenkolber)Hass und Hetze in einer ganz normalen Stadt 21.10.2022 - Im ZDF läuft „Die Bürgermeisterin“. Der Film thematisiert zur besten Sendezeit die teils bedrohliche Situation für Lokalpolitiker. weiterlesen
Nancy Faeser (Quelle: Bundesministerium des Innern und für Heimat/Peter Jülich)Flüchtlingsgipfel: Finanzlösung im November 11.10.2022 - Innenministerin Faeser spricht mit Ländern und Kommunen über die Flüchtlingsaufnahme. Im November soll es eine Finanzierungslösung geben. weiterlesen
Provisorisches Ankunftszentrum für ukrainische Flüchtlinge in Köln (Quelle: Stadt Köln)Flüchtlingsgipfel: Reker fordert „Entlastung“ 10.10.2022 - Morgen spricht Innenministerin Nancy Faeser mit Kommunen über die Aufnahme von Flüchtlingen. In Städten wie Köln spitzt sich die Lage… weiterlesen
OBM Jutta Steinruck aus Ludwigshafen (Quelle: Stadt Ludwigshafen)Am Anfang war der Schock über einen Krieg in Europa 10.06.2022 - Die Auswirkungen des Ukrainekonflikts auf Ludwigshafen resümiert OBM Jutta Steinruck. Derzeit gehe es um Finanzen, Wohnraum und Integration. weiterlesen
Registrierung von Flüchtlingen in Münster (Quelle: Stadt Münster)„Massive Schlechterstellung“ bei Flüchtlingskosten? 01.06.2022 - Ab heute fallen ukrainische Flüchtlinge in den SGB2-Bereich. Was bedeutet das für Kommunen? Manche fürchten eine „massive Schlechterstellung“. weiterlesen
Antragszentrum in Nürnberg (Quelle: Jobcenter Nürnberg-Stadt)… damit kein Leistungsabriss stattfindet 25.05.2022 - Ab 1. Juni fallen ukrainische Flüchtlinge direkt ins SGB2. Für die Sozialverwaltungen bedeutet dies eine komplexe Organisationsaufgabe. weiterlesen