Haushalt

Altschulden können die Stadtentwicklung hemmen. Denn für die Umsetzung von Stadtstrategien ist finanzielle Handlungsfähigkeit erforderlich.

Aktuelle Beiträge zum Thema Haushalt

Glasfaserkabel im Breitbandausbau (Quelle: Gerhard Seybert - stock.adobe.com)Pforzheim digitalisiert mit Bundesmitteln 25.01.2022 - Die Stadt Pforzheim muss in den kommenden Jahren ihre Rücklagen nutzen. Bei der Digitalisierung helfen Fördermittel des Bundes. weiterlesen
OBM Heiko Wingenfeld aus Fulda (Quelle: Hessischer Städtetag/Stadt Fulda)Wingenfeld fordert Reform der Krankenhausfinanzierung 07.01.2022 - Corona prägt die Jahrespressekonferenz des Hessischen Städtetags. Dabei kommt die Forderung nach einer Reform der Krankenhausfinanzierung auf. weiterlesen
Ralph Spiegler in Mainz (Quelle: Andreas Erb)„Finanzielle Spielräume müssen verbessert werden“ 03.01.2022 - Eine langfristige Coronastrategie, ein zweiter Rettungsschirm, mehr Tempo beim Klimaschutz: Der DStGB legt einen Zukunftsplan Deutschland vor. weiterlesen
Landtag Rheinland-Pfalz in Mainz (Quelle: Torsten Silz/Landtag RLP)Ein „Durchbruch“ im rheinland-pfälzischen Finanzstreit? 28.12.2021 - Seit Jahren streiten das Land Rheinland-Pfalz und die Städte um Altschulden. Der Koalitionsvertrag auf Bundesebene könnte zur Lösung führen. weiterlesen
Markus Lewe (Quelle: Deutscher Städtetag/Paul Philipp Braun)„Wir wollen starke und handlungsfähige Städte“ 14.12.2021 - Der neue Städtetagpräsident Markus Lewe über das Konnexitätsprinzip, die Notwendigkeit einer Altschuldenlösung und urbane Zukunftsthemen. weiterlesen
Tübingen (Quelle: Stadt Tübingen/Alexander Gonschior)Weniger Müll: Tübingen führt Verpackungsteuer ein 13.12.2021 - Tübingen sieht sich in der Pionierrolle: Zum 1. Januar führt die Stadt eine lokale Verpackungsteuer ein. Damit geht ein Rechtsstreit… weiterlesen
Bahnhof Mainz (Quelle: Landeshauptstadt Mainz)Corona: Was macht Mainz mit den Milliarden? 24.11.2021 - Corona bringt dem Pharmastandort Mainz ein sattes Gewerbesteuerplus. Damit will die Stadt ihr Biotech-Profil entwickeln und Schulden tilgen. weiterlesen
Markus Lewe (Quelle: Deutscher Städtetag/Stadt Erfurt/Dirk Urban)Bayern geht voraus: Neue Coronahilfen für die Städte 18.11.2021 - Bayern gewährt seinen Kommunen wohl neue Coronahilfen. Der Deutsche Städtetag „begrüßt“ dies. Zudem seien Bund und andere Länder gefragt. weiterlesen
Helmut Dedy (Quelle: Deutscher Städtetag/Laurence Chaperon)Finanzlage der Städte „weiter angespannt“ 11.11.2021 - Die Steuerschätzung deutet auf eine fiskalische Erholung hin. Dennoch warnt der Städtetag vor den Finanzlasten durch Corona. weiterlesen
Oliver Wolff (Quelle: VDV)Verkehrsunternehmen fordern dritten Rettungsschirm 11.11.2021 - Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen erwartet auch 2022 finanzielle Einbrüche. Er fordert weitere Coronahilfen von Bund und Ländern. weiterlesen