Rostock fördert Elektrofahrzeuge durch kostenloses Parken.

Elektroautos parken in Rostock auch auf bewirtschafteten öffentlich gewidmeten Parkplätzen kostenlos. Damit setzt die Stadt ein Instrument an, um Elektromobile zu fördern. Das kostenlose Parken gilt für alle Fahrzeuge mit einem „e“-Kennzeichen, also rein elektrisch betriebene, sogenannte Plug-In-Hybride und Wasserstofffahrzeuge. Für im Ausland zugelassene Autos gilt die blaue e-Plakette. Für privat bewirtschaftete Parkplätze gilt die kommunale Gebührenordnung nicht. Dies teilt die Stadtverwaltung mit.

Aktuelle Beiträge

Aktuelle News, Debattenbeiträge und urbane Zukunftsthemen. Zweiwöchentlich und kostenlos.
JETZT ANMELDEN »
Der Newsletter für die Transformation der Stadt.
Der Newsletter für die Transformation der Stadt:
News, Debattenbeiträge und urbane Zukunftsthemen. Zweiwöchentlich und kostenlos.
NEWSLETTER ABONNIEREN »