Der Deutsche Städtetag veranstaltet seine 41. Hauptversammlung in Erfurt. #stadtvonmorgen begleitet die Veranstaltung.

Der Deutsche Städtetag veranstaltet seine 41. Hauptversammlung in Erfurt. #stadtvonmorgen begleitet die Veranstaltung. Hier gibt es einen Überblick über alle Beiträge der Redaktion zum Thema.

18. November

Auf Nachfrage von #stadtvonmorgen spricht Städtetagpräsident Markus Lewe bei der Abschlusskonferenz über neue Coronahilfen. In Bayern zeichnet sich ab, dass das Land seinen Kommunen weitere Unterstützung bei den Gewerbesteuerausfällen gewährt. Lewe begrüßt dies und weist darauf hin, dass den Städten aufgrund der Coronakrise in den nächsten beiden Jahren rund acht Milliarden Euro fehlen.

Die Hauptversammlung mündet in die Erfurter Erklärung. Bei der Abschlusspressekonferenz akzentuiert Vizepräsident Burkhard Jung unter anderem das Thema Bildung.

Wieder Corona: Hinsichtlich des heute stattfindenden Bund-Länder-Treffens mahnt Markus Lewe abermals ein konsequentes Handeln in der Coronakrise an. Die Städte setzen klar auf 2G und Impfen.

Die Hauptversammlung wählt Markus Lewe zum neuen Präsidenten des Deutschen Städtetags. Burkhard Jung wird Vize.

In seiner Rede gibt Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy eine Standortbestimmung der Städte. Wieder Corona: Dedy kritisiert die Coronapolitik des Bundes.

17. November

Die Hauptversammlung wählt Nürnbergs Ex-OBM Uli Maly zum Ehrenmitglied des Deutschen Städtetags.

Bundeskanzlerin Angela Merkel tritt per Video vor den Delegierten auf. Die scheidende Kanzlerin spricht über die Rolle der Kommunen im föderalen System. Zudem verabschiedet sie sich nach 16 Amtsjahren von den Städten. Auch hier bleibt Corona prägend: Merkel stimmt die Städte auf eine weitere Kraftanstrengung ein.

16. November

Die Auftaktpressekonferenz setzt die Themen der diesjährigen Hauptversammlung. Dabei stehen die Forderungen der Städte an die neue Bundesregierung im Fokus. Zudem bestimmen Corona und die Forderung nach einem konsequentem Handeln des Bundes und der Länder das Geschehen.

Aktuelle Beiträge

Aktuelle News, Debattenbeiträge und urbane Zukunftsthemen. Zweiwöchentlich und kostenlos.
JETZT ANMELDEN »
Der Newsletter für die Transformation der Stadt.
Der Newsletter für die Transformation der Stadt:
News, Debattenbeiträge und urbane Zukunftsthemen. Zweiwöchentlich und kostenlos.
NEWSLETTER ABONNIEREN »