Die OBM-Zeitung mischt sich in die Whatsapp-Sprechstunde von OBM Margit Mergen ein.

Die OBM-Zeitung hat an der Whatsapp-Sprechstunde der Baden-Badener OBM Margit Mergen teilgenommen. Getarnt als Baden-Badener Bürger hat die OBM-Redaktion die Stadtlenkerin per Handy befragt. Das Ergebnis dieses “Selbstversuchs” ist nachzulesen in der neuen OBM-Zeitung, Ausgabe 1/19.

 

Derweil hat Mergen eine weitere Bürgersprechstunde via Messeangerdienst angekündigt: Am kommenden Mittwoch, 10. April, will sie ihr Handy wieder nutzen, um mit Bürgern auf digitalem Weg ins Gespräch zu kommen und deren Fragen zu beantworten. Regelmäßig bietet die Baden-Badener OBM diesen Weg der Kommunikation an.

Aktuelle Beiträge

Aktuelle News, Debattenbeiträge und urbane Zukunftsthemen. Zweiwöchentlich und kostenlos.
JETZT ANMELDEN »
Der Newsletter für die Transformation der Stadt.
Der Newsletter für die Transformation der Stadt:
News, Debattenbeiträge und urbane Zukunftsthemen. Zweiwöchentlich und kostenlos.
NEWSLETTER ABONNIEREN »